Eine zauberhafte Weihnachtskugel

Veröffentlicht von Katrin am

Bald ist Weihnachten und viele Tannenbäume sind schon wunderschön geschmückt (den Rücken streicheln)

Auch euer Tannenbaum steht schon im Wohnzimmer und wartet nur darauf, mit Kugeln und Lichtern dekoriert zu werden (kleine Kreise auf den Rücken malen, Hände aneinander reiben und auf den Rücken legen)

Du schnappst dir eine ganz besonders schöne Kugel (auf den Rücken tippen) und auf einmal entdeckst du etwas Wunderbares (sanft auf den Rücken trommeln)

In dieser Weihnachtskugel sitzt ein kleiner Wichtel (Rücken massieren) Er tanzt und turnt in der Kugel (auf den Rücken tippen) und singt ganz laut JINGLE BELLS (Rücken streicheln, dabei Jingle Bells singen)

Du traust deinen Augen kaum und hängst diese besondere Kugel an den Baum (flache Hand auf den Rücken legen) Der kleine Wichtel winkt dir fröhlich zu (über den Rücken wischen) und lässt die Kugel glitzern und strahlen (Rücken streicheln) Dann legt sich der kleine Wichtel schlafen

Weihnachten ist wunderbar und du freust dich schon riesig auf Heiligabend (Rücken von oben nach unten ausstreichen)

Jetzt anmelden

und monatlich kostenfreie Ideen und Impulse erhalten


Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren

AGB

und

Datenschutzbestimmungen

.