Frühlingsspaziergang

crocus-3179497_1280

Setz oder lege Dich bequem hin. Suche Dir eine Position in der Du Dich wohl fühlst. Und achte auf deine Arme und deine Beine, sodass du auch wirklich entspannt liegst. Atme tief ein und wieder aus. Du machst nun eine Traumreise durch den Frühling.

Heute ist der erste, warme und sonnige Tag im März und du hast große Lust, einen entspannten Spaziergang durch den Park zu unternehmen. Du gehst hinaus und hörst die Vögel fröhlich zwitschern. Du läufst nun etwas zügiger in Richtung Park, um deinen Kreislauf ein wenig in Schwung zu bringen. Unterwegs atmest du tief ein und wieder aus. Ein lauer Wind bläst dir ins Gesicht und du läufst der Sonne entgegen. Sie strahlt hell vom Himmel und zaubert dir ein Lächeln ins Gesicht. Du stehst nun vor dem Park und schlenderst gemütlich durch das große Eingangstor. Die ersten Kirschbäume fangen an zu blühen und auf der Wiese entdeckst du die ersten Schneeglöckchen und Krokusse. Die Natur erwacht und auch du spürst, wie die Sonne dich lebendig fühlen lässt. Du läufst genüsslich weiter, vorbei an kräftigen alten Eichen...vor einem ganz besonders schönen Baum bleibst du stehen und verspürst die Lust, den Baum zu umarmen. Das machst du jetzt auch. Du umarmst den Stamm und legst dein Ohr an ihn. Wie viele kleine Lebewesen dieser Baum wohl ernährt? Ein glückliches und entspanntes Gefühl durchströmt deinen Körper. Du löst deine Umarmung langsam auf und begibst dich nun geruhsam auf den Heimweg. Du genießt noch einmal diesen wunderschönen Spaziergang, füllst deine Lungen mit dieser herrlich frischen Luft durch tiefe Atemzüge und kommst dann mit deinen Gedanken zurück in das Hier und Jetzt.