Fantasiereise: Frühlingsflug

 

ladybug-722783_1920

Frühlingsflug

Lege dich gemütlich hin und atme einmal tief ein und wieder aus. Löse dich für einen Moment von all deinen Gedanken und versuche, meinen Worten zu folgen. Wir machen nun eine kleine Reise, eine Traumreise durch den Frühling.

Die Sonne scheint und du liegst auf einer schönen Wiese. Gerade eben hast du es dir auf deiner Decke gemütlich gemacht, da landet ein kleiner Marienkäfer neben dir. Er krabbelt auf deinen Finger, du schaust ihn an und begrüßt den kleinen Kerl fröhlich. „Hallo Du“ sagst du und genau in diesem Moment geschieht etwas Fantastisches.

Der kleine Marienkäfer wird groß, größer und lädt dich zu einem kleinen Flug mit ihm ein. „Steig auf“, sagt er. „Wir machen einen kleinen Rundflug“. Gesagt, getan. Der Marienkäfer hebt langsam ab und erhebt sich gemeinsam mit dir in die Luft. Die Sonne strahlt euch entgegen und ein zarter Wind streicht dir durch das Haar. In der Luft ziehen Vögel und andere Marienkäfer an euch vorbei und lächeln dir zu. Du traust dich, einmal die Arme auszustrecken und genießt das tolle Gefühl, in der Luft zu sein und zu fliegen. Der Marienkäfer fliegt eine kleine Kurve, du kannst euer Haus von oben erkennen und die vielen, strahlend gelben Rapsfelder. Du atmest tief ein und fühlst dich glücklich und entspannt. Langsam fliegt der kleine Käfer nun zurück zur Wiese. Dort angekommen, rutscht du vorsichtig von seinem Rücken. Ihr verabschiedet euch. „Bis ganz bald“, sagt der Marienkäfer, der nun wieder klein geworden ist und fliegt davon. Du winkst glücklich hinterher und machst dich dann gemütlich auf den Heimweg.